n33 - Kolping DV Speyer

Direkt zum Seiteninhalt





Kolpinggedenktag 2021:

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Kolpingsfamilie,

unsere Kolpingsfamilie feierte den diesjährigen Kolpinggedenktag am 5. Dezember 2021 mit einem feierlichen Gottesdienst unter dem Motto „GehSegnet“, geh und segne!

Adolph Kolping zeichneten sein Tatendrang und sein tiefer Glaube aus. Er sprach den Gesellen Mut zu, er segnete sie. Ebenso sind auch wir aufgerufen, es Adolph Kolping gleichzutun und Menschen Gutes zuzusprechen. Denn nichts anderes bedeutet Segen.

Dem Leitungsteam kam im Anschluss an dem Gottesdienst die schöne Aufgabe zu, 15 langjährige Mitglieder für ihre Treue zu Adolph Kolping und der Kolpingsfamilie Otterbach zu ehren:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft:
Lukas Knauer, Hans-Peter Schläfer, Julia Schläfer, Jutta Schläfer, Christine Sickinger, Sebastian Weber und Tobias Weber.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft:
Gerda Ackermann, Maria Dolibois, Hedwig Schläfer; Cornelia Lackmann, Bernd Knauer, Annette Ultes und Wolfgang Wietzel.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft:
Hugo Leineweber.

Als neues Mitglied wurde Yuna Schückler in die Gemeinschaft der Kolpingsfamilie aufgenommen.

Bei der Kranzniederlegung am Kolpingdenkmal wurde in besonderer Weise dem Gründer des Kolpingwerkes, dem seligen Adolph Kolping und den verstorbenen Mitgliedern der Kolpingsfamilie gedacht.

Die Kolpingsfamilie Otterbach wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2021 alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.

Mit herzlichen Grüßen und Treu Kolping

Für das Leitungsteam    

Markus


Zurück zum Seiteninhalt