Friedenskreuz in Münchweiler - Kolping DV Speyer

Direkt zum Seiteninhalt

Friedenskreuz in Münchweiler

Archiv > 2017_verdeckte
Auf Initiative der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus der Vollversammlung der Handwerkskammer der Pfalz und mit Unterstützung des Präsidiums haben Handwerkerinnen und Handwerker an der katholischen Kirche in Münchweiler an der Rodalb ein

Friedenskreuz des Handwerks

errichtet.

Es handelt sich um eine gemeinsame Aktion der Handwerkskammer der Pfalz und dem Kolpingwerk Diözesanverband Speyer.

Segnung - 21. September 2019

Pressemitteilung      >>
Presseberichte        Rheinpfalz  >> / >> - Pirmasenser Zeitung >> - Pilger >> - Handwerkskammer >>
Friedensgebet         >>
Liedblatt                 >>

Motto der Feierlichkeiten: Kolping Zitat "Ohne Gott kein Frieden und kein Glück".

Harald Reisel rief zu folgendem auf:

Oft am Kreuz für den Frieden zu beten, Integration des Kreuzes in die Pfarrei.
Gemeinsame Friedensaktionen am Kreuz unter Beteiligung von
Handwerkskammer, Kolpingwerk DV Speyer, katholische und evangelische Gemeinde,
Ortsgemeinde, Politik und Kolpingsfamilie Dahn.

Zu den Bildern:
Segensfeier, Enthüllung, Segnung, Aufstellung, Kreuz und Kirche, Tafel zum Kreuz,
Fotos von Theisinger, Handwerkskammer der Pfalz, und Bettinger/Reisel, Kolping.


 

Zurück zum Seiteninhalt